AUSSTELLUNG

ERÄUGTES DUNKEL UND ANDERE DIALOGE

Malerei und Papierarbeiten

Galerie Mönch zeigt Arbeiten von Carola Czempik, die im Dialog mit Lyrik von Paul Celan und Rose Ausländer stehen

Vernissage am Sonnabend, den 21. Januar, von 15-18 Uhr
Einführende Worte: Michaela Nolte, Galeristin, Journalistin und Autorin
Wir danken der A und A Kulturstiftung für ihre Unterstützung

Musikalische Finissage mit Alexa Renger, Violine, am 11. März 2023

"Die Ausstellung „Eräugtes Dunkel und andere Dialoge“ zeigt Bilder von Carola Czempik, die im Verlauf der letzten vier Jahre im Dialog mit der Lyrik von Paul Celan und Rose Ausländer entstanden sind.

Die Künstlerin illustriert die Gedichte nicht, sondern dringt in die Tiefenschichten der Verse und Rhythmen – spiegelt in den Abstraktionen das Lyrische und die Konnotationen der Worte. Gedanken und Inspirationen fließen in die Malerei ein. Lagern sich in vielen Schichten aus Pigmenten, Seide und Japanpapieren ab, aus Wachs und Acryl, Kohle und Grafit, Talkum-, Alabaster- und Mamormehlen, Salzen, Spinell und Leinwand.

Czempiks Bilder stimmen Themen wie Sprach- und Farbklang, Landschaft, Natur und Poesie an. Rufen über die ukrainischen Wurzeln von Celan und Ausländer aber ebenso das Judentum und die Katastrophen von Shoah und Zweitem Weltkrieg auf. Angesichts des Angriffskriegs gegen die Ukraine haben sie eine erschütternde Aktualität bekommen"

Michaela Nolte

AUSSTELLUNG

VOLUME 2

Gruppenausstellung auf digitaler Plattform - group show on digital platform

CACHRONICLE, Contemporary Art Chronicle, San Francisco
Kunstgalerie & Digitale Plattform für Zeitgenössische Kunst

VOLUME 2 ist zu sehen unter cachronicle.net/volume2 und auf Instagram @cachronicle
____

A group exhibition at CACHRONICLE @cachronicle, Contemporary Art Chronicle, San Francisco
Art Gallery & Digital platform
VOLUME 2 can be seen at cachronicle.net/volume2